Insel-Safari-Website-Logo

Main menu:

Gästebuch:

Gästebuch

-
(450)
(40) Riemer\'s aus Lübbenau
Fr, 2 April 2004

Reise mit Hindernissen, (2 Std später) aber es war ein sehr schöner Tag u das Wetter spielte mit. Auch der Abschluß im "Seehotel Ahlbecker Hof" ( 5 Sterne) war ein Erlebnis u hat sogar meinen Mann gefallen, der sonst nicht so lange Geduld hat im Lokal.

Weiterhin so schöne Touren mit netten Gästen.

(39) Hans und Horst aus Leipzig
Do, 26 Februar 2004

Hallo Renate und Gunnar,
habt Dank für die erlebnisreiche Tour.
Selbst für uns als "alte Usedom-Fans" gabs viel neues zu entdecken und offensichtlich auch für Renate.
Besonders das Grillen der Fische am offenen Feuer bleibt in guter Erinnerung.
Wir drücken Euch für die Zukunft die Daumen und werden Euch weiterempfehlen!
Viele Grüße aus L.E. von Hans und Horst

(38) Carmen und Ralf Weverink mit Tinka
Mi, 25 Februar 2004

Hallo liebe Leser, eine Insel-Safari im Februar ist einfach genial: Das schöne Wetter sollte man natürlich mitbringen, und dann kann es losgehen. Immer querfeldein, die paar Meter Asphalt unter den Reifen des Landrovers waren schnell abgezählt und es hieß: festhalten und zuhören und umschauen! Keine Menschenseele unterwegs, dafür aber jede Menge Tiere.... und Rastplätze ganz für uns allein und genug zu Essen und heißen Glühwein gab es auch. Da vergehen 8 Stunden wie im Flug und am Abend kann man dann sogar am 20. Februar am Lagerfeuer sitzen und (ganz schnell) frisch geröstete Forelle genießen. Ach, es war einfach herrlich und jeder, der sich so etwas entgehen läßt, ist nur zu bedauern.
Danke, Gunnar! Wenn wir wieder da sind würden wir das Erlebnis gern noch einmal haben!
Schöne Grüße aus der Eifel!

(37) Dieter und Odile Reimer
Sa, 17 Januar 2004

herzliche Grüsse von uns beiden. Wir hoffen, daß es Euch gut geht und wünschen für 2004 alles gute, viel Gesundheit und für die Insel Safari ganz, ganz viel Erfolg. Grüsse und Küsschen von: Dieter und Odile!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

(36) Familie Anders
Do, 13 November 2003

Für die erlebnisreiche Safari auf der Insel Usedom bedanken wir uns herzlich. Es war ein unvergesslicher Tag, der uns viele Eindrücke von der schönen Insel vermittelt hat. Auf Fotos konnten wir das festhalten. Einige Bilder werden wir Ihnen in den nächsten Tagen schicken.
Viele Grüße
Familie Anders

(35) Boris und Ina
Mo, 27 Oktober 2003

Wenn einer eine Safari macht, kann er was erleben. Und das haben wir auch. Es war ein Abenteuer besonderer Art, das durch Regen und einem unfreiwilligen Bad in den Everglades nicht getrübt wurde. Es war einfach spitze und ist unbedingt zu empfehlen!

Lockruf der Safari - wir folgen dem Ruf gern wieder.

Danke Gunnar für diesen erlebnisreichen Tag.

(34) Yvonne Duve
Do, 23 Oktober 2003

Endlich - eine Woche Usedom, toller Strand, tolle Ferienwohnung, super Sonnen-Wetter .... bis zum Mittwoch, dem Tag der Inselsafari. Wir wachten auf, es regnete in Strömen, aber wir gaben uns der (wagen) Hoffnung hin, dass die Safari abgesagt werden würde. Bei so einem Wetter, was soll man denn da den ganzen Tag machen... Aber für Punkt 10 Uhr kündigte sich Uwe per Handy an und da blieb uns nur eins: gute Kleidung - und trotzdem Lächeln!

Wir holten noch ein Ehepaar nebst Kampfdackel Wastl ab und dann ging´s mit dem Landrover los durch Wälder und Wiesen – und den Regen... Trotz des echt miesen Wetters waren wir begeistert von den landschaftlichen Reizen der Insel, den charmanten Orten und Uwes Art, uns diese zu zeigen. Zu erwähnen sei auch unbedingt der fantastische Gugelhupf aus der kleinen Bäckerei, den wir dann mit Tee (zum Aufwärmen) an einem Steg verspeisten – und siehe da, sogar die Sonne kam zeigte sich endlich. Überhaupt gab es den ganzen Tag reichlich zu essen. Ganz besonders lecker war das Fleisch aus Uwes genialer selbstgebastelter Pfanne, ach und der Käse aus der Käserei, der Wein und und und... Und zum Sonnenuntergang weilte dann auch noch der Seeadler auf einem Baum... Alles in allem ein super schöner Tag! Und am Abend waren wir heilfroh, dass die Fahrt nicht abgesagt worden war und wir ein bleibendes Erlebnis haben!!!

Wer nicht das machen möchte, was alle machen, sich auch mal etwas vom Strand wegbewegen und abseits der Touristenwege die Insel entdecken möchte, der sollte es wirklich mal probieren - auch bei schlechtem Wetter Wir waren auf jeden Fall begeistert, und sind schon gespannt auf Uwe´s neues Projekt: Ostpreußen.

Liebe Grüße von Yvonne und Torsten (Tour am 10.September 2003)


(33) Bernd Schmidt
Fr, 26 September 2003

Hallo Gunnar,

wir möchten Dir nocheinmal danken für die tolle
Safari am Dienstag den 23.Sept.2003.Wir werden
Euch weiter empfehlen , und kommen mit Sicherheit
wieder.
Das Rotweinteam vom Rittergut "Bömitz"

Alles Gute wünschen

Bernd (Beifahrer),Sascha (Handyman),Margit(immer
kalt) und Jutta (Schillerlocke)


(32) Christian
Mo, 22 September 2003

Hallo, hier ist Christian aus Wuppertal.
Ich wollte nur weiterhin viel Erfolg wünschen.
Ich versuche meinen Beitrag dazu zu leisten, indem ich hier schön viel mit dem Auto fahre, wo ja die Werbung von der Insel-Safari drauf ist.
Übrigens mache ich nächstes Jahr auch mal eine Tour mit.
P.S. Schöne Grüße an die Frau, Gunnar und natürlich auch Sir Nelson.

Ciao bis dääään

(31) Jutta Krug und Jürgen Bechtle
So, 21 September 2003

Hallo, wir haben am 16-9-2003 die Inseltour mit Uwe gemacht, trotz seiner Beamtenabneigung hat er uns gut und wohlgelaunt chauffiert. Wir waren sehr über die Urwüchsigkeit und die überwältigende Schönheit der Landschaft, die Offenheit der Menschen und das riesige Haff beeindruckt. Am Abend die Wasserwanderung ab Kamp und die Kormorankolonie sowie einen Adler - wirklich traumhaft!! Wir hoffen, dass die Insel noch lange nicht verkehrsmäßig voll erschlossen und beschildert ist und nicht jeden Feldweg eine Schranke verschließt.
Herzlichen Dank für den wunderschönen Tag und das schöne "Abendmahl".


 Name *
 E-Mail *
 Webseite
 Text *
* Eingabe erforderlich

Antispam Massnahme
Vor dem Absenden des Gästebucheintrags bitte die Buchstaben- und Zahlenkombination in das Textfeld eintragen.
captcha